Epoche I bis 1920

Epoche des Eisenbahnbaus von den Anfängen bis zum fast vollständigen Ausbau des Netzes
Abschluss der Dampflok-Entwicklung
Anfänge des elektrischen Betriebes

Periode a/b 1844-1882

Erste Einzelinien und Zusammenwachsen zum Rückgrat des schweizerischen Eisenbahnnetzes durch regionale Privatbahn-Gesellschaften (NOB, VSB, SCB, BSB, SO, JBL, GB)
Ab 1874 Bau von Schmalspurbahnen

Periode c 1882-1902

Eröffnung Gotthardbahn, erste vierachsige Schnellzugwagen, durchgehende Züge über die grossen regionalen Privatbahnen (ohne Lokdurchlauf)
Fusion der Westschweizerbahnen zur JS

Periode d (*)1902-1920

Betriebsaufnahme der SBB am 1.1.1902
1903 Rückkauf der JS, Blüte des Dampfbetriebes
1909 Verstaatlichung der GB
1913 Eröffnung BLS und Engadinlinie der RhB mit elektrischem Betrieb
Bau von schmalspurigen, elektrischen Überlandbahnen
 

Zurück zu Allgemeines

© Copyright by aku Modelleisenbahnen, Bergackerweg 12, CH-5243 Mülligen
Tel. +41 56 / 225 23 15, Telefax +41 56 / 225 28 08 E-Mail: info@aku-modelle.ch
Letzte Aktualisierung 9.9.2002